Wanderung zur Alpguesalpe (c) Stefan Kothner - Montafon Tourismus GmbH.jpg

Wandervielfalt für Naturliebhaber im Sommer

Wandern, Klettern, Biken

Das Montafon bietet Dir mehr als 1.160 Kilometer an Wanderwegen, die Dir Frühling, Sommer und Herbst abwechslungsreich gestalten. In diesen Zeiten steht das Wandern, Biken und Klettern im Vordergrund. Ob durch dichte Wälder, über saftige Alpwiesen oder vorbei an idyllischen Hütten und Alpen, für jeden ist etwas dabei.

 

Umgeben von drei Gebirgszügen, könnte das Wandergebiet bei uns im Montafon nicht abwechslungsreicher sein. Angefangen mit der vergletscherten Silvretta, die im Süden liegt, geht’s weiter in den Nordosten, dort findest Du die Naturvielfalt des Europaschutzgebiets Verwall. Die markanten Kalkfelsen des Rätikons erblickt man im Nordwesten.

Wiegensee
Wiegensee

press to zoom
Europaschutzgebiet Wiegensee
Europaschutzgebiet Wiegensee

press to zoom
Lünersee
Lünersee

press to zoom
Wiegensee
Wiegensee

press to zoom
1/19

Das Montafon bietet dir... 

* Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Bergtouren

* unterschiedlichste, geführte Touren

* Sagenfestspiele Silbertal

* Theaterwanderung Gargellen

* Freibäder

* Montafoner Museen

* und vieles mehr

Freizeitpass

Du bleibst drei Tage oder länger im Montafon? Und Du möchtest gemütlich wandern, ins Freibad, eine anspruchsvolle Bergtour unternehmen oder einfach nur die Aussicht auf der Sonnenterrasse genießen?

Dann ist der Freizeitpass genau das Richtige für Dich.

Mit diesem Ticket kannst Du die Berge im Süden Vorarlbergs auf Deine Weise erkunden.

Insgesamt stehen Dir 19 verschiedene Liftanlagen im Montafon, dem angrenzenden Brandnertal, dem Klostertal und im Walgau zur Auswahl. 

Alle Informationen zum Freizeitpass findest Du unter montafon.at/freizeitpass